Suche
  • Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung
  • und Karriereförderung von Frauen* in Österreich
Suche Menü

Feministischer Kampftag 2021

Bleibt wütend! Am 8. März ist feministischer Kampftag. Weltweit zücken Unternehmen und die Politik ihre feminism-washing-Maßnahmen, um zu versichern, dass Frauen* gesehen und “berücksichtigt” werden. Am 9. März führen wir dann genau mit diesen Menschen wieder dieselbe Gender-Debatte. Daher ist der feministische Kampftag auch kein Grund zu feiern, sondern steht für den Kampf, den wir führen. Laut, sichtbar und vor allem gemeinsam. Wir sind wütend Immer noch führen wir dieselben Debatten, müssen Menschen erklären was …

Weiterlesen

Heroine*s of the Month – Ciocia Wienia

Ciocia Wienia, unsere Heroine*s of the month, sind mutig, cool und setzen sich für andere Frauen ein, die sie persönlich gar nicht kennen. Sie sind die Tanten (“Ciocia”), die einem aus der Patsche helfen, ohne lange nachzufragen. Sie wollen helfen, ohne sich dabei ins Rampenlicht zu stellen. Deshalb bleiben sie auch lieber anonym und das ist ihr gutes Recht. Zu sagen gibt es dennoch einiges über sie 😉 von Claudia Schneider Mit dem Feminismus und …

Weiterlesen

Wir sind viele: Die neuen Vorständinnen* der Sorority

Protokolle von Nina Horcher Die Sorority hat ihren neuen Vorstand gewählt – und wir wollen euch die neuen Gesichter an der Spitze unserer Squad nun offiziell vorstellen. Wer sind sie und was wünschen sich die Vorständinnen* für die Zukunft (von Frauen*)? Das haben wir Lisa, Sibel, Elena und Micòl gefragt und außerdem herausgefunden, welche Bullshitphrasen sie nicht mehr hören können.   Lisa Martha Janka, 25 Beruf: Digital Content Managerin Sorority-Mitglied seit: 2019 Welche Frau* hat …

Weiterlesen

THIS IS HOW SHE* DID IT: EVA GRUBER

Name: Eva Gruber Alter: 39 Beruf: Seit 8+ Jahren bin ich Unternehmerin im Social Entrepreneurship Sektor und Behavioral Design Bereich. Vor 1 1/2 Jahren gründete ich mein 2. Venture. Heute bin ich „Habit Coach & Space Curator“. Wie? Was? Warum? Verhalten auf eigenen Wunsch zu ändern, ist nur auf 2 Wegen möglich: Indem du winzige, gesunde Gewohnheiten oder aufgeräumte, Energie gebende Räume (digital, physisch) gestaltest. Ich führe Individuen und Teams an ihr aktuelles Verhalten heran, …

Weiterlesen

Heroine* of the month – Margot Heumann

Queer in Zeiten des Nationalsozialismus: Mit Margot Heumann hat eine lesbische Holocaustüberlebende 2020 erstmals ihre Erfahrungen dazu geteilt. Sie ist im Jänner unsere Heldin* des Monats.   Margot Heumann ist 93 Jahre alt und lebt in New York. Ihre Lebensgeschichte als KZ-Überlebende wurde in mehreren Holocaustarchiven aufgezeichnet, doch ihre lesbische Identität und ihre Liebesbeziehung wurden erst im Jahr 2020 dokumentiert. Die tschechische Historikerin Anna Hájková hat mit der lesbischen KZ-Überlebenden über ihre Geschichte gesprochen und …

Weiterlesen