Suche
  • Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung
  • und Karriereförderung von Frauen* in Österreich
Suche Menü

Bis wir eine Bundeskanzlerin haben

Seit exakt 100 Jahren dürfen Österreicherinnen* wählen. Ein guter Zeitpunkt, es nun gut sein zu lassen? Reicht es jetzt? Anna Lischka hat mit dem Duo Die Brutpflegerinnen über ihre Kunstaktion Frauenwahlrechtabschaffungszentrale am Wiener Karlsplatz gesprochen. 2018 zählt Wien offiziell nicht zu den Orten, an denen Wahlen stattfinden. Wer zwischen 22. und 29. September den U-Bahn-Ausgang Resselpark in Wien bei seinen täglichen Wegen passierte, konnte sich dessen nicht mehr sicher sein. Unübersehbar vor dem Park platziert thronte ein pinkfarbener, …

Weiterlesen

Women who invest – mit Larissa Lielacher

Im deutschsprachigen Raum sind mehr als 90 Prozent der Aktionär*innen Männer. Finanzmarktexpertin Larissa Lielacher hat bereits mit 14 ihre erste Aktie gekauft und findet den gewaltigen Gender Gap schade: „Je mehr Frauen sich dem Thema Investment widmen, desto mehr weibliche Mitbestimmung wird es auch in der Weltwirtschaft geben.“ Larissa Lielacher hat Finanzmathematik studiert, ist geprüfte Aktien- und Optionshändlerin und hat in Brokerages, Banken und Corporate Treasuries gearbeitet. Für die Sorority hat sie einen Workshop initiiert, …

Weiterlesen

Burnout-Prävention mit Andrea Zwinger

Harte, scheinbar nicht enden wollende Arbeit oder auch private und persönliche Belastungen können überfordern und erschöpfen – und letztlich psychische und körperliche Folgen mit sich bringen. Zum Punkt der absoluten Erschöpfung muss es aber nicht kommen. Wie wir den Weg aus der Spirale finden können, veranschaulicht Coach Andrea Zwinger. Risikofaktoren erkennen Andrea Zwinger hat Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien studiert mit der Spezialisierung auf Personalwesen und Arbeitsrecht und arbeitet als diplomierte Burnout-Prophylaxe-Trainerin. Außerdem ist sie externe Human-Resources- …

Weiterlesen

NomNom: Welcome to the Art World

Unser nächstes Sorority-NomNom widmet sich der Kunstwelt. Mit unserem Gast Christina Steinbrecher-Pfandt – Künstlerische Leiterin der Vienna Contemporary – sprechen wir über ihre Erfahrungen in der Branche und ihrem Zugang zu Frauenförderung. Außerdem nutzen wir den Abend für individuelles Feedback und Tipps zur CV-Gestaltung und Karriereplanung.  Organisiert wird der Abend von Martina Schöggl. Sie ist als Kulturmanagerin und Kuratorin in Wien tätig und im Vorstandsteam der Sorority aktiv. Sorority-NomNom ist ein gemütliches Gespräch bei Speis …

Weiterlesen

No More Bullshit! in the Art World

Unter dem Motto „No More Bullshit!“ hat sich das Frauen*netzwerk Sorority zum Ziel gesetzt, mit Hilfe von Expert*innen Stammtischweisheiten und tradierte Vorurteile rund um Geschlechterrollen aufzudecken und zu hinterfragen. Gemeinsam mit Saloon Wien widmen wir uns am 7. September sexistischen und pauschalisierenden Aussagen, die in der Kunstwelt kursieren und gehen ihnen faktisch, humorvoll und performativ auf den Grund. +++++ LINE-UP +++++ Bullshit #1 “Die Kunst- und Kulturwelt ist so liberal, dass es keine Diskriminierung von …

Weiterlesen