Suche
  • Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung
  • und Karriereförderung von Frauen* in Österreich
Suche Menü

THIS IS HOW SHE* DID IT: HELGA TRAXLER

Helga Traxler - Photo by Joachim Hackl

Helga Traxler | Photo by Joachim Hackl

 

  • Name:
    Helga Traxler
  • Alter:
    36
  • Beruf:
    Fotografin | www.photosalonhelga.com
  • Bei der Sorority seit:
    2017! Aufmerksam geworden auf die Sorority durch Katharina Brandl und Martina Schöggl.

1. Welche Frau hat dich in deinem Leben am meisten geprägt? (Lebendig, tot, fiktional,…)

Meine Oma Berta.

2. Was würdest du in deiner beruflichen Laufbahn auf jeden Fall wieder so machen? Was bereust du?

Ich würde immer wieder dem Fernweh in mir folgen und Unsicherheiten zulassen.

Was ich bereue? Dass ich so oft Selbstzweifel hatte und sehr lange nicht davon überzeugt war, dass ich wirklich gut bin in dem, was ich mache und kann.

Ganz oft bereue ich, dass ich nicht jedem Typen, der versucht, mir meinen Beruf besser zu erklären, die Meinung sage, weil es mich oft total überrumpelt. Gerade in meinem Feld (Fashion, Behind-The-Scenes, Reportages) gibt es noch immer mehr als genug Männer, die glauben, einem „Girl“ sagen zu müssen, wo es langgeht.

3. Welche Verbesserung siehst du, wenn du in die Zukunft unserer Töchter blickst?

Ein stetig wachsendes und unglaublich starkes Netzwerk, dass sich gegenseitig unterstützt, von und miteinander lernt und Konkurrenzdenken außen vor lässt.

4. Vervollständige den Satz: Die Sorority ist für mich….

… no bullshit!

5. Welche Bullshit-Phrase bekommst du in deinem Job am öftesten zu hören?

„Can I help you carry this? – it looks way too heavy for you“

_________________________________________

#TIHSDI  – THIS IS HOW SHE DID IT!

Mehr aus dieser Reihe findet ihr auf unserem Blog.