Suche
  • Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung
  • und Karriereförderung von Frauen* in Österreich
Suche Menü

Welt verändern ohne auszubrennen? Über Burnout mit Madeleine Alizadeh aka DariaDaria

Was tun, wenn der Job das ganze Leben einnimmt, die Abgrenzung nicht mehr klappt und man plötzlich mitten im Burnout steckt? Diese Erfahrung musste Unternehmerin und Autorin Madeleine Alizadeh machen, die als Bloggerin DariaDaria bekannt geworden ist.

Am 22. November spricht Madeleine mit uns darüber, wie sie es aus dem Burnout geschafft hat, welche gesellschaftlichen Umstände bei der absoluten Erschöpfung mitspielen und wie wir die Welt verändern können, ohne auszubrennen.

Madeleine Alizadeh spricht über ihr Burnout. Foto: Maria Noisternig

Um 18:00 Uhr wird das Gespräch mit Sorority-Vorstandsmitglied Mercan Sümbültepe auf Youtube gestreamed. Anschließend beantwortet Madeleine eure Fragen über Zoom und Youtube.

//Welt verändern ohne auszubrennen? Über Burnout mit Madeleine Alizadeh aka DariaDaria
// Wann? 22.November 2020, 18:00 Uhr
// Wo? Stream läuft über Zoom und am Youtube Channel
// Wer? Everybody welcome!

Madeleine Alizadeh machte ihre Anfänge als konsumkritische Modebloggerin, hat 2019 ihr erstes Buch Starkes weiches Herz im Ullstein Verlag veröffentlicht und ist Gründerin und Creative Director des fairen Modelabels dariadéh.

Diese Veranstaltung findet in der Reihe WHO CARES? statt.

gefördert durch

gefördert durch den Frauenservice Wien