Suche
  • Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung
  • und Karriereförderung von Frauen* in Österreich
Suche Menü

Heroine* of the month – Alexandra Wachter

Jeden Monat stellen wir euch hier eine „Heroine* of the Month“ vor. Damit meinen wir eine Heldin, die uns durch ihr Engagement für die Gleichwertigkeit aller Menschen besonders beeindruckt. Dazu zählt die Puls4 und Puls24-Moderatorin und Journalistin Alexandra Wachter. Hinter der Kamera engagiert sie sich als Vorsitzende im Frauennetzwerk Medien und nutzt ihre sozialen Kanäle, um etwa gegen Sexismus und Gewalt einzustehen. Dabei gibt sie sich unaufgeregt, respektvoll und vor allem direkt – und eckt …

Weiterlesen

Welt verändern ohne auszubrennen? Über Burnout mit Madeleine Alizadeh aka DariaDaria

Was tun, wenn der Job das ganze Leben einnimmt, die Abgrenzung nicht mehr klappt und man plötzlich mitten im Burnout steckt? Diese Erfahrung musste Unternehmerin und Autorin Madeleine Alizadeh machen, die als Bloggerin DariaDaria bekannt geworden ist. Am 22. November spricht Madeleine mit uns darüber, wie sie es aus dem Burnout geschafft hat, welche gesellschaftlichen Umstände bei der absoluten Erschöpfung mitspielen und wie wir die Welt verändern können, ohne auszubrennen. Um 18:00 Uhr wird das …

Weiterlesen

THIS IS HOW SHE* DID IT: KATJA ELSING

KATJA ELSING. FOTO: FRANZISKA BITTERMANN Name: Katja Elsing Alter: 38 Jahre Beruf: Freie Rednerin bei Wortverlesen und bei der Rednerwerkstatt, Trainerin und systemische Coach Sorority-Mitglied seit: Februar 2020. Auf die Sorority bin ich durch eine Empfehlung eines Mitglieds aufmerksam geworden. 1.  Welche Frau hat dich in deinem Leben am meisten geprägt? Meine Oma 2. Was würdest du in deiner beruflichen Laufbahn auf jeden Fall wieder so machen? Was bereust du? Ich würde auf jeden Fall …

Weiterlesen

WHO CARES? Mental Health am Arbeitsplatz

Psychische Erkrankungen sind weit verbreitet – und doch spricht kaum jemand darüber. Vor allem in der Arbeit sind psychische Krankheiten nach wie vor ein Tabu. Manche verheimlichen, dass sie Donnerstags später ins Büro kommen, weil sie in der Früh Psychotherapie haben. Andere schieben körperliche Symptome vor, um ihren Krankenstand zu rechtfertigen. Dabei kann Arbeit psychische Erkrankungen schlimmer machen oder sogar auslösen, wie es bei Überarbeitung und Burn-Out der Fall ist. Wie sollen wir also über …

Weiterlesen

Update zu Corona

Liebste Sisters*, Eure und die Gesundheit unseres Teams liegt uns am Herzen. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, unsere Veranstaltungen in den kommenden Wochen zu verschieben. Wir versuchen somit den Empfehlungen der Expert*innen und auch unserem Leitgedanken „Solidarity!“ gerecht zu werden. Sobald es neue Termine gibt, werden wir euch natürlich informieren. Wir updaten auch unsere Website und unsere Social-Media-Kanäle regelmäßig. Bis dahin: Passt auf euch und auf eure Mitmenschen auf! Eure Sorority, Magdalena, Noori, Isa, Irina, Mercan, Steffi, Maria …

Weiterlesen