Suche
  • Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung
  • und Karriereförderung von Frauen* in Österreich
Suche Menü

NomNom: Welcome to the Art World

Unser nächstes Sorority-NomNom widmet sich der Kunstwelt. Mit unserem Gast Christina Steinbrecher-Pfandt – Künstlerische Leiterin der Vienna Contemporary – sprechen wir über ihre Erfahrungen in der Branche und ihrem Zugang zu Frauenförderung. Außerdem nutzen wir den Abend für individuelles Feedback und Tipps zur CV-Gestaltung und Karriereplanung. 

Organisiert wird der Abend von Martina Schöggl. Sie ist als Kulturmanagerin und Kuratorin in Wien tätig und im Vorstandsteam der Sorority aktiv. Sorority-NomNom ist ein gemütliches Gespräch bei Speis & Trank. Dabei geht es uns vor allem darum, Sisters zu unterstützen, die gerade dabei sind, sich beruflich (neu) zu orientieren oder auf der Suche nach einem (ersten) Job sind.

Tipps für den CV

Wir besprechen, wie Karrieren in den jeweiligen Branchen aussehen können oder wie Netzwerke nutzbar werden. Jedes Vorstandsmitglied lädt zusätzlich zu den Teilnehmerinnen* ein bis zwei Personen in Leitungsfunktion ein, die uns Feedback auf unsere Lebensläufe und Tipps für Bewerbungen geben können, um das eigene Profil zu schärfen.

// NomNom: Welcome to the Art World
// Wann? 10.09.2018, 19 Uhr (Dauer: 2 Stunden)
// Wo? Steman, 1060 Wien
// Wie viel? Gratis und exklusiv für Sorority-Mitglieder aus allen Branchen

Die Anmeldung ist ab sofort per Mail möglich. Die Teilnehmerinnen*zahl ist auf sechs begrenzt – first come, first served!

*Die An- und Abmeldefrist endet am 08.09.2018. Sollte die Teilnahme kurzfristig nicht möglich sein, bitten wir um eine Absage. Wenn die Abmeldefrist zwei Mal in Folge von Sorority-Mitgliedern überschritten wird, müssen wir aus organisatorischen Gründen die Möglichkeit zur Anmeldung für das Kalenderjahr suspendieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.