Suche
  • Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung
  • und Karriereförderung von Frauen* in Österreich
Suche Menü

Erstpräsentation des Buches „No More Bullshit!“

Der Pay Gap ist ein Mythos!“, „Biologisch gesehen haben Frauen und Männer eben unterschiedliche Kompetenzen!“ oder „Verstehst du keinen Spaß?“ Wenn diese Sätze bei euch Augenrollen auslösen, dann braucht ihr dieses Buch. Wenn ihr Stammtischweisheiten, Weiblichkeitsmythen und tradierte Vorurteile hinterfragen wollt, dann braucht ihr dieses Buch. Und wenn du dir einfach nur denkst: Bullshit!, dann brauchst du dieses Buch sogar unbedingt.

Killerphrasen killen

Die Herausgeberin, das Frauennetzwerk The Sorority, hat es sich mit der Veranstaltungsreihe „No More Bullshit!“ zur Aufgabe gemacht, altbekannten Killerphrasen etwas entgegenzusetzen: Fakten. Gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen*, Expertinnen* aus unterschiedlichen Branchen und Künstlerinnen* schult die Schwesternschaft nun unerbittlich den Blick für Stehsätze und liefert schlagkräftige Argumente für die nächste Stammtischrunde.

Moderation:
Elisabeth Auer (Wir Frauen im Sport / kurier.at: News)

// Erstpräsentation No More Bullshit
// Wann? 05.10.18, 19.30 Uhr
// Wo? Thalia Landstraße, Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien
// Wie viel? Gratis, um unverbindliche Anmeldung wird gebeten.
// After Show Party: Queer Crisp X Solidarity, Sisters!, Club U, 1010 Wien

Mit Beiträgen von
Erza Aruqaj & Katharina Mader (beide Ökonominnen)
Romeo Bissuti (Gesundheitspsychologe)
Fränzi Kühne (Geschäftsführerin und Aufsichtsrätin)
Cesy Leonard (Zentrum für Politische Schönheit)
Larissa Lielacher (Risk Manager und Aufsichtsrätin)
Christoph May (Blogger und Männlichkeitsforscher)
Anne Maria Möller-Leimkühler (Sozialwissenschaftlerin)
Sandra Nigischer & Martina Schöggl (Obfrauen Sorority)
Tuulia Ortner (Psychologin)
Anne Roth & Mandy Schoßig (beide Speakerinnen.org)
Nora Ruck (Psychologin)
Reyhan Şahin aka Lady Bitch Ray (Wissenschaftlerin, Rapperin)
Stefanie Sargnagel (Autorin und Künstlerin)
Melinda Tamás (Referentin für Interkulturelle Kommunikation)
Karin Wetschanow (Sprachwissenschaftlerin)
Laura Wiesböck (Soziologin)
Bettina Zehetner (Philosophin)
Daniel-Pascal Zorn (Philosoph)

Herausgegeben von
Sorority – Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung von Frauen in Österreich

Illustriert von
Lana Lauren

Grafik und Gestaltung von
Denise Korenjak

Erscheint im
Verlag Kremayr & Scheriau // Vorbestellungen hier.
– – – – – – – – – – – – – –
Teil des Programms der VIENNA DESIGN WEEK

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.