Suche
  • Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung
  • und Karriereförderung von Frauen* in Österreich
Suche Menü

Selbstverteidigungskurs für Frauen*

Setze Grenzen und lerne, dich zu wehren!

Was tue ich, wenn ich bedroht werde? Wie löse ich eine brenzlige Situation schnell und effektiv? Wie reagiere ich im Ernstfall? Dich bei drohender Gefahr richtig zu wehren – damit kannst du dir einen entscheidenden Vorteil verschaffen.

Im dreistündigen Workshop lernst du, dich zu verteidigen, deine eigene Stärke zu erkennen und Grenzen zu setzen.

In angenehmer Atmosphäre trainierst du deinen Umgang mit potentiellen Gefahrensituationen – um eine Bedrohung im Ernstfall so schnell wie möglich abzuwenden. Die Techniken sind effektiv und einfach umsetzbar, aufgebaut auf der Kampfsportart Krav Maga.

Trainerinnen Sonja Fischbauer und Kerstin Schörg leiten den Workshop, The PAC-Headcoach Stefan Wolfrum begleitet das Programm punktuell.  

//Wann? Samstag, 24. Februar 2018, 13:30 bis 16:30
//Wo?  The PAC – Peak Athletic Center, Thurngasse 8, 1090 Wien – thepac.at
// Wie viel? 40 € für Sorority Mitglieder, 45 € für nicht-Mitglieder – Frauen* only

Kursinhalte

  • Körpersprache, Stimmeinsatz, Deeskalationsmaßnahmen,
  • Schwachstellen des menschlichen Körpers, Alltagswaffen (Kugelschreiber, Self-Defense-Stick/Kubotan)
  • Intuitive Schlag- und Tritt-Techniken
  • Verteidigung gegen Würgen und Umklammern
  • Stresstraining (optional)

Mitzubringen: Trinkflasche, bequeme Sportkleidung. Trainiert wird barfuß oder in Socken (keine Schuhe nötig).

Für Frauen* ab 16 Jahren, alle Fitness-Level sind herzlich willkommen. Trainiert wird ohne Leistungsdruck, mit sportlicher Motivation!

Die Anmeldung ist ab sofort per Mail möglich unter anmeldung[ɛt]sorority.at

Die Teilnahme ist auf 20 Personen beschränkt.*
*Die An- und Abmeldefrist endet am 21.2.2018. Sollte die Teilnahme kurzfristig nicht möglich sein, bitten wir um eine Absage. Wenn die Abmeldefrist zwei Mal in Folge von Sorority-Mitgliedern überschritten wird, müssen wir aus organisatorischen Gründen die Möglichkeit zur Anmeldung für das Kalenderjahr suspendieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.