Suche
  • Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung
  • und Karriereförderung von Frauen* in Österreich
Suche Menü

Spontaneität im Beruf // 23.4.2016

Wie kommuniziere ich spielerisch und spontan? Wie kann ich unvorhergesehene Situationen souverän meistern? Das Theater, insbesondere das Improvisationstheater, bietet dafür einige Techniken. Anhand von Wahrnehmungsaufgaben, Körper-und Stimmübungen, Reaktionsspielen und Partnerübungen entwickelt ihr in diesem Workshop eure Spontaneität. Ihr bewegt euch raus aus dem Kopf, rein in den Körper. Ihr lernt, Impulsen zu vertrauen, mit anderen zusammen zu arbeiten, sogar mit Freude zu scheitern. Ihr deckt Gewohnheiten auf, wie ihr euch hemmt und Ideen blockiert. Ihr erweitert euren körperlichen und stimmlichen Ausdruck und reagiert intuitiv im Moment.

Hannah Heckhausen steckt als erfahrene Stimm-, Sprech- und Theatertrainerin einen sicheren Rahmen ab. Keine Angst, niemand muss alleine auf die Bühne. Es geht vielmehr darum, Theatertechniken für den Beruf nutzbar zu machen und die Freude am Spiel (wieder) zu entdecken.

Die Teilnahme am Workshop ist begrenzt, die Anmeldung* ist ab sofort per Mail an anmeldung@sorority.at möglich – first come, first serve!

*Die Anmeldefrist endet am 19.3.2016. Sollte die Teilnahme kurzfristig nicht möglich sein, bitten wir um eine Absage bis spätestens 21.3.2016. Wenn die Abmelde-Frist zwei Mal in Folge von Sorority-Mitgliedern überschritten wird, müssen wir aus organisatorischen Gründen die Möglichkeit zur Anmeldung für das Kalenderjahr suspendieren.

Spontaneität im Beruf // Hannah Heckhausen
Wann? 23.4.2016 // 14-17.30 Uhr
Wo? Die Requisite
Kosten? 30,- Euro // Sorority Mitglied
Anmeldung

sponti

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.