Suche
  • Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung
  • und Karriereförderung von Frauen* in Österreich
Suche Menü

Salon Sorority #1 // 9.5.2017

Salon SororityEine neue Sorority-Veranstaltungsreihe 2017

Der literarische Salon ist ein neuer Fixpunkt im Eventprogramm des Sorority-Netzwerks. Wir lassen die alte Tradition des Lesezirkels neu aufleben und tauschen uns im geselligen Rahmen über ein Buch aus. Wir diskutieren aktuelle Bestseller genauso wie Klassiker, lesen fiktionale Texte wie auch Sach- oder Fachbücher. Einzige Vorgabe: das Werk ist feministisch relevant.

// Ausgabe Nummer 1: ELENA FERRANTE: “Meine geniale Freundin”
// Wann: 9.5.2017, 19:00 Uhr
// Wo: Phil, Gumpendorfer Str. 10, 1060 Wien

Den Anfang machen wir mit zwei der meistbeachteten Romane der letzten Monate, nämlich mit Elena Ferrantes “Meine geniale Freundin”, dem ersten Teil der neapolitanischen Familiensaga, und dem zweiten Teil “Die Geschichte eines neuen Namens” , die sich in ihrer finalen Episode (derzeit noch nicht auf Deutsch erhältlich) schließlich über mehrere Jahrzehnte des Nachkriegsitaliens erstrecken wird.

Iris Radisch, langjährige Literaturkritikerin und Feuilletonchefin der “Zeit” kommt zum Schluss: “Hier wird europäische Geschichte zum ersten Mal im großen Stil als weibliche Nahgeschichte erzählt. Ein epochales literaturgeschichtliches Ereignis, in dem Männer durchaus ihren Platz haben – in glanzvollen Nebenrollen.”

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.