Suche
  • Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung
  • und Karriereförderung von Frauen* in Österreich
Suche Menü

Kindheit abseits von Rollenklischees – Gendersensible Erziehung

Philipp Leeb ist Gründer und Obmann von POIKA – Verein für gendersensible Bubenarbeit. Er ist zertifizierter Gender-Experte, Vater und außerdem Clown. Wir freuen uns riesig, ihn für einen Fachvortrag gewonnen zu haben, der sich an Eltern (Väter*/Partner*innen welcome!) von Kindern jeglicher Geschlechter richtet.

Zu folgenden Themen erwartet euch seinen Input:

+ Was ist „gendersensible“ Erziehung?
+ Wie wachsen Kinder auf und welche Rolle hat das Geschlecht?
Wie gehe ich mit Herausforderungen innerhalb von Familie, Medien, sozialen Räumen (Kinderbetreuung, Schule, Park, etc.) um?
+ Was kann ich als Elternteil beachten in Bezug auf meine eigene Rollen-Performance (Verteilung von Care-Tätigkeiten, Konfliktverhalten)?

Philipp lässt dabei seine persönlichen Erfahrungen als Vater einfließen. Nicht nur deshalb laden wir ganz herzlich neben euch Mothers alle Fathers vor die Bildschirme! Im Anschluss an den Vortrag wird es Film- und Literaturtipps sowie natürlich Zeit für Fragen geben.

Begrenzte Teilnehmerinnenanzahl!
Väter* und Partner*innen willkommen!

// Kindheit abseits Rollenklischees – Gendersensible Erziehung
// Wer? POIKA – Verein für gendersensible Bubenarbeit www.poika.at
// Wann? 24.06.2021, 20.00 – 21.30 Uhr
// Wo? Online, via Zoom
// Kosten: 5 Euro exklusiv für Sorority Mitglieder, 15 Euro für Nicht-Mitglieder;
Väter* und Partner*innen als zusätzliche Zuhörer*innen vor den Bildschirmen ebenfalls willkommen!

Anmeldung unter mothers@sorority.at

* Alle weiteren Informationen sowie den Link, bekommt ihr dann per Mail von uns!