Wann?

17/09/2024    
20:00 - 22:30

Where

Volkstheater
Arthur-Schnitzler-Platz 1, Wien, 1070

Event Type

Map Unavailable

The:Sorority X Volkstheater:

PHAIDRAS LIEBE

von Sarah Kane // aus dem Englischen von Sabine Hübner
1996 feiert Sarah Kane mit ihrer Bearbeitung des Phaidra-Mythos Premiere – ihr Stück wird Sensation und Skandal zugleich, eine Gratwanderung zwischen Erschütterung und abgründiger Komik. Phaidra: Mythos einer unglücklichen und verbotenen Liebe, die zur blutigen Tragödie wird. Eine Generation nach der Uraufführung rückt Regisseurin Laura N. Junghanns Sarah Kanes Version des antiken Familiendramas in unsere Gegenwart.

„Ich kann das nicht abschalten. Nicht zerschmettern. Geht nicht. Ist schon beim Aufwachen da und verbrennt mich. Als würde ich zerspringen, so sehr begehre ich ihn.“

Phaidra – Ehefrau von König Theseus – wird von Aphrodite, Göttin der Liebe, der Schönheit und der sinnlichen Begierde, in rasender Eifersucht verflucht. Plötzlich begehrt Phaidra leidenschaftlich ihren Stiefsohn Hippolytos, der ihre Liebe jedoch nicht erwidert. Hippolytos ist depressiv, desinteressiert und hat wahllos Sex mit anderen Menschen. Auch mit Phaidra, die sich ihm in Verzweiflung bedingungslos hingibt. Seine Gleichgültigkeit treibt sie jedoch schließlich in den Selbstmord. In ihrem Abschiedsbrief gibt sie ihm die Schuld an ihrem Ableben, behauptet, er habe sie vergewaltigt. Ein Spiel zwischen Wahrheit und Lüge beginnt, zwischen Schuld und Unschuld. Wer muss sich für Phaidras Tod verantworten? Ist ihr Suizid nur ein tragischer Kollateralschaden?

28 Jahre nach der Uraufführung wird Laura N. Junghanns (DER TERMIN, DIE COUSINEN, PRIMA FACIE) das antike Familiendrama mit ihrer Inszenierung eine Generation später in die Gegenwart rücken.

// Was? „Phaidras Liebe”
// Wann? 17.09.2024 um 20:00 + Nachgespräch!!!
// Wo? Volkstheater, Dunkelkammer (Arthur-Schnitzler-Platz 1, 1070 Wien), Zugang Seite Neustiftgasse
// Wieviel? Sorority Rabatt für Mitglieder: Schreibt uns bei Interesse auf event@sorority.at und wir lassen euch wissen, wie ihr zu eurem Ticket kommt.

Anmeldung unter: event@sorority.at

Du bist noch kein Mitglied? Hier kannst du das ändern!