january, 2022

27jan19:0021:00Salon SororityWir legen mit dem Buch „Das Unwohlsein der modernen Mutter“ von Mareice Kaiser (erschienen bei Rowohlt Polaris) los.Shalimar

Event Details

Der feministische Buchklub kehrt zurück: Im Jänner 2022 laden Erza Aruqai und Pamela Rußmann Interessierte endlich wieder zum gemeinsamen Austausch über herzhafte, knackige, widerspenstige und vielleicht sogar Augen öffnende Lektüre ein.
Wir legen mit dem Buch „Das Unwohlsein der modernen Mutter“ von Mareice Kaiser (erschienen bei Rowohlt Polaris) los.

Die in Berlin lebende Journalistin und Kolumnistin Mareice Kaiser nimmt sich in diesem Sachbuch aus dem Genre Gender Studies den zahlreichen Arbeitsaufgaben und Rollen an, die Frauen und insbesondere Mütter in unserer Gesellschaft zu erfüllen haben. Mareice Kaiser erzählt aus persönlicher Perspektive über Alltagsglück und alltägliche Erschöpfung der modernen Mutterschaft und warum man Elternschaft generell neu denken muss, wenn wir aus dem Hamsterrad aussteigen wollen. Umfassend sind daher auch die Themen in ihrem Buch: Arbeitsmarkt, Gender Pay Gap, Gendermarketing, Sex, Kunst, Liebe, Körper – und noch viel mehr.

All genders welcome!

// Salon Sorority kuratiert von Pamela Rußmann & Erza Aruqaj
// Wann? 27.01.2022 von 19 – 21 Uhr
// Wo? Shalimar, Schmalzhofgasse 11, 1060 Wien
// Wie viel? Kostenlos
// Anmeldung ist unbedingt erforderlich

Sicherheits-Maßnahmen zur Vermeidung des Ansteckungsrisikos mit COVID 19: 2G Plus
Bitte komm geimpft oder genesen + einem aktuellen PCR-Testergebnis oder Antigen-Testergebniss. Zweiteres bitte von offizieller Stelle wie einer Apotheke.

Health Guidelines for this Event

Masks Required
Physical Distance Maintained
Other Health Guidelines 2G + PCR

Time

(Thursday) 19:00 - 21:00

Location

Shalimar

Schmalzhofgasse 11, 1060