Suche
  • Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung
  • und Karriereförderung von Frauen* in Österreich
Suche Menü

Business Riot Festival 2016

Das Business Riot Festival rückt als Arbeitsmarkt- und Kreativkonferenz Frauenförderung in den Mittelpunkt. Frauen aus verschiedenen Branchen präsentieren und diskutieren von Donnerstag, 20. bis Samstag, 22. Oktober 2016 in ca. 50 Workshops und Vorträgen praktische und theoretische Zugänge zu Themen rund um Autonomie, Karriere und Erwerbsbiografie. Damit schafft das Business Riot Festival an drei Tagen eine Plattform für feministische Diskurse zu Arbeitswelten.

Die Workshops und Vorträge richten sich exklusiv an Frauen. Die Abendveranstaltung stehen allen offen. Am Eröffnungsabend diskutieren Gabriele Heinisch-Hosek, Ingrid Moritz, Manuela Vollmann und Gundi Wentner zum Thema Arbeitsmarkt- und Frauenpolitik: Wann sind wir endlich da? Eröffnungsabend #businessriot

Die erste Female Founders Pitch Night #businessriot steht am Freitag, 21. Oktober auf dem Programm. Die Abschlussveranstaltung am Samstag wird von Andi Zeisler zum Thema Wie viel Pop verträgt Feminismus? #businessriot bestritten.

Business Riot Festival | 20.–22.10.2016 | Donauhof Wien | Engerthstraße 141 | 1020 Wien | www.businessriot.at | facebook.com/BusinessRiot | instagram.com/businessriot | twitter.com/businessriot

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.